Hintergrund mit wachsenden Pflanzen
Lebensarchitekt
Dipl. Mentaltrainerin | Hypnosecoach
Daniela Schönberger
Übersicht
Raucherentwöhnung
...............................
Kinderhypnose
...............................
Gewichtsreduktion
...............................
Kinderwunsch
...............................
Lebenspartner finden
...............................
Geburtshypnose
...............................
Prüfungsangst

Ihr Kind leidet unter psychischen Problemen und Sie haben keine Lösung dafür?

Kinder sind sehr leicht zu hypnotisieren, da deren Verstand noch viel eher neue Gedankenmuster zulässt, als der Verstand eines Erwachsenen.

Bei Kindern wähle ich eine sanfte Einleitung, die dem Alter, dem Verhalten, der Lieblingsbeschäftigung und dem Kind als Ganzes angepasst wird. So erzählt man einem Kind im Volkschulalter eher eine Geschichte als Einleitung zur Hypnose.

Bevor es zur ersten Hypnosesitzung kommt, dürfen Sie als Mutter (oder auch Sie als Vater) und Ihr Kind zu einem kostenlosen Gespräch zu mir in meine Praxis kommen. Dort soll mich das Kind erst einmal langsam kennen lernen und ich werde Ihnen (als Elternteil) und Ihrem Kind erklären, was es bedeutet in Hypnose zu sein (natürlich in einer dem Kind entsprechenden "Sprache"). Anschließend kann das Kind immer noch entscheiden, ob es eine Hypnose mit mir machen möchte.

Meist erfinde ich für jedes Kind eine individuelle Geschichte, die NUR für Ihr Kind bestimmt ist. Bei der tatsächlichen Hypnose sind Sie als Elternteil natürlich auch mit dabei.

Mögliche Themen:


- Verhaltensstörungen (Stottern, Nägelbeissen, usw.)
- Einnässen, Einkoten (bis zum jugendlichen Alter)
- Schmerzen
- Ängste
- Konzentrations-, Lernstörungen

Falls Sie noch weitere Fragen zur Kinderhypnose haben, so kontaktieren Sie mich bitte per E-Mail oder Telefon.
Kinderhypnose Hockendes ängstliches Kind Kinderhypnose Hockendes ängstliches Kind